Regine Fischer

Zur Person

Persönliche und Erfahrungen mit meinen Kindern haben mir die Möglichkeiten, aber auch Grenzen der Schulmedizin deutlich gemacht. Ich entschloss mich deshalb einen anderen Weg zu beschreiten und die Homöopathie zu meinem Beruf zu machen.

Im Laufe des Jahres 2019 sind zusätzlich die Möglichkeiten von Access Consciousness®, wie zum Beispiel Access Bars® zu einem wichtigen Werkzeug in meiner Praxis geworden.

Vita

  • Geboren 1961 in Hannover, verheiratet, 2 wundervolle erwachsene Kinder
  • Nach dem Abitur: Krankenpflegeausbildung und Weiterbildung zur Intensivpflegekraft
  • 1998-2000: 2-jährige Ausbildung in Klassischer Homöopathie bei Marita Stößer (HP)
  • 1998-2001: Heilpraktikerausbildung in Münster
  • 2001: Heilpraktikerprüfung am Gesundheitsamt Recklinghausen
  • Seit Oktober 2001: Tätigkeit in eigener Praxis
  • 2001-2005: Studium der Klassischen Homöopathie bei Georges Vithoulkas. Ihm wurde für seine Arbeit der alternative Nobelpreis verliehen. Abschluss mit dem Diplom der Europäischen Akademie für Klassische Homöopathie
  • Reiki Grad I und II
  • 2001-2010: Homöopathie-Fortbildungen bei Georges Vithoulkas, U.-Paula Fauth, Annette Sneevliet, Karl-Josef Müller, Roland Methner, Andreas Holling
  • 2010-2011: Ausbildung in Synergetischer Homöopathie bei Angelika Zimmermann
  • 2019 Ausbildung zum Access Bars® Practitioner
  • November 2019 Qualifikation zum Access Bars® Facilitator
  • Mitgliedschaft im BDH (Bund Deutscher Heilpraktiker)