Hinweise zum Umgang mit homöopathischen Mitteln

Wenn Sie sich in homöopathischer Behandlung befinden, sollten Sie einige Regeln beachten, damit die Arzneimittel in vollem Umfang wirken können.

Homöopathische Mittel wirken energetisch, d.h. sie sind empfindlich gegen starke Reize.

Bitte verzichten Sie am Tag der Mitteleinnahme auf folgende Substanzen:

Kaffee (auch koffeinfreien), sowie Cola und andere koffeinhaltige Nahrungsmittel

Ätherische Öle, wie sie z.B. in mentholhaltiger Zahncreme, Kräutertees (Pfefferminze, Salbei, Brennnessel u.v.m.), aber auch in Duftölen enthalten sind.

Lakritze, Pfefferminzkaugummi

Lagerung von homöopathischen Mitteln

Bitte bewahren Sie die Mittel geschützt und trocken auf. Vermeiden Sie direktes Sonnenlicht und halten Sie sie fern von Strahlungsquellen wie Handy oder auch Mikrowelle.