Am Baumberger Hof 1
48161 Münster
info@reginefischer.de
Telefon: 0251 2150552

Synergetische Homöopathie

Dabei handelt es sich um ein Verfahren, das von der Heilpraktikerin Angelika Zimmermann entwickelt wurde.

Die Synergetische Homöopathie wirkt durch die Synergie von Homöopathie und Kinesiologie. Durch das Zusammenwirken dieser beiden Heilmethoden können tiefgreifende Heilungsprozesse angeregt werden. Die Selbstheilungskräfte werden so gestärkt, dass es gelingt den Patienten nach und nach von seinen Krankheitsbelastungen zu reinigen. Bei wiederholter Anwendung gelangen die Patienten auf eine höhere Ebene von Gesundheit.

Ich behandle Kinder und Erwachsene mit akuten und chronischen Beschwerden aller Art.

Gute Behandlungmöglichkeiten bestehen beispielsweise bei:

  • Akuten und chronischen Infekten
  • Hauterkrankungen (Neurodermitis, Akne)
  • Allergischen Erkrankungen (Heuschnupfen, Asthma)
  • Entzündlichen Erkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa)
  • Verhaltensauffälligkeiten besonders bei Kindern  (Konzentrationsstörungen, Hyperaktivität, Lernstörungen)
  • Psychischen Problemen
  • Gynäkologischen Beschwerden, auch während hormoneller Umstellungsphasen wie Pubertät, Schwangerschaft, Klimakterium, Menstruationsbeschwerden
  • Rheumatischen Erkrankungen
  • u.v.m.

 

Die heutige Zeit stellt neue Anforderungen an uns alle. Die Krankheiten sind anders als noch zu Hahnemanns Zeiten, und darum erfordern sie auch veränderte, angepasste Heilmethoden. Die Klassische Homöopathie, wie Hahnemann sie entwickelte, ist ein wunderbares Heilverfahren. Meine Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass auch bei sehr guter homöopathischer Ausbildung und gründlichen Analysearbeiten eine wirklich tiefgreifende Heilung nicht immer erzielt werden kann. Die Synergetische Homöopathie hingegen ermöglicht eine therapeutische Arbeit, die den heutigen Anforderungen gerecht wird.

Lebenskraft

Ziel jeder Behandlung ist es die Lebenskraft zu stärken. Sie bezeichnet unseren inneren Energiezustand und ermöglicht uns körperlich, emotional und geistig in Einheit zu agieren. Ist die Lebenskraft geschwächt, können wir Symptome entwickeln und krank werden. Diese Symptome sind Selbstheilungsversuche des Organismus. Mit Hilfe der Synergetischen Homöopathie werden diese Selbstheilungsprozesse bestmöglich unterstützt. Krankheitsbelastungen werden nach und nach vollständig ausgeleitet, Heilung kann erfolgen. Ist ein Mensch voller Lebenskraft, kann er sein gesamtes Potential auf allen Ebenen ausschöpfen, er fühlt sich frei und unbelastet.

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.